Für unsere Entwicklungen verwenden wir anstatt eines öffentlich Git-Servers einen eigenen GitLab-Server in unserem Rechenzentrum um die Quelltexte der Projekte zu dokumentieren und zu versionieren. Sämtliche Projekte werden in privaten, nicht öffentlichen Repositories verwaltet.

Die virtuelle Instanz ist durch unser professionelles Mitigations-Konzept vor Angriffen geschützt.

Leider passiert es immer wieder, dass Entwickler unbedarft echte Zugangsdaten in öffentliche Repositories hochladen, so das jeder Benutzer darauf Zugriff hat.

siehe https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenbank-von-oeffentlichen-Venmo-Transaktionen-auf-Github-4448178.html

Technologien: Linux, GitLab, Security

Bildquellen