Wissen Sie was eine CMDB ist?

Eine CMDB (Configuration Management Database) ist eine Datenbank, zur Verwaltung von Configuration Items und dient nicht nur zur Inventarisierung.
Ein Configuration Item (CI) ist in der IT zum Beispiel jegliches Betriebsmittel (Hardware, Software, Lizenzen, etc), ebenso kann ein CI auch ein Gebäude, Stockwerk oder Raum sein (organisatorische Einheiten).
Diese technischen und organisatorischen CIs können in Form von Abhängigkeiten gespeichert werden, um einen Bezug untereinander herzustellen.
Neben der Bezeichnung eines CIs können auch Anschaffungsdatum, Garantiedauer, Versionsnummer, u.v.a.m. gespeichert werden.
So erhalten Sie eine historische Übersicht über Ihr Inventar, da jegliche Änderungen in der CMDB gespeichert werden.

OTRS bietet mit dem ITSM-Plugin die Möglichkeit eine derartige CMDB flexibel zu definieren, zu pflegen und mit Tickets zu verbinden.

Technologien: Linux, PHP, PostgreSQL, OTRS, OTRS::ITSM, CMDB

Bildquellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen