Die neueste RansomWare WannaCry, die Rechner verschlüsselt und die Geschädigten zu einer Zahlung zwingt, ist ein gutes Beispiel dafür, das es viele Unternehmen verabsäumt haben Ihre IT Infrastruktur sicher zu gestalten und Ihre Mitarbeiter richtig zu schulen.

Schutz der eigenen IT Infrastruktur ist ein vielschichtiges Thema und nicht durch eine Firewall oder eine Antiviren-Lösung erledigt.
Es ist viel wichtiger die Mitarbeiter über Risiken aufzuklären und Ihnen einen „gesunden Hausverstand“ beizubringen.

Ein weiterer wesentlicher Baustein ist ein geregelter Backupzyklus.

Keiner unserer Kunden wurde durch die Ransomware WannaCry beeinträchtigt!

Technologien: Ethical Hacking

Bildquellen

Kategorien: BeratungSicherheit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen