Ein Tiroler Unternehmen hat aufgrund einiger versuchter Hackangriffe beschlossen die Anmeldung für auf der eigenen Internetplattform zusätzlich durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu schützen. Derzeit melden sich die Benutzer nur durch einen Benutzernamen und ein selbst definiertes Kennwort an.

Wir konnten innerhalb kurzer Zeit zusätzliche Authentifizierungen mittels Ziffern-Code implementieren. Einerseits durch eine SMS-Schnittstelle unseres Partners websms und andererseits durch die Technologie von Google Authenticator.

Diese einfache Sicherheitsvorkehrung verhindert zu einem hohen Anteil die widerrechtliche Anmeldung in der Internetplattform.

Sollten Sie ebenfalls Interesse an einer SMS-Schnittstelle haben, so können Sie sich hier anmelden: Anmeldung websms

Technologien: Zwei Faktor Authentifizierung, 2FA, SMS, WebSMS, Google Authenticator

Bildquellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen