Für ein burgenländisches Unternehmen wurde im Rahmen einer Sicherheitsanalyse festgestellt, das eine regelmäßige Datensicherung des Internetauftrittes inkl. des Online Shops fehlt. Um Datenverlusten vorzubeugen und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen wurde am File-Server im Büro der FTP-Server FileZilla installiert und konfiguriert. Um den FTP-Server vom Internet-Provider aus zugänglich zu machen, wurden die Firewalls (Hardware, Windows und Kaspersky) konfiguriert. Der FileZilla FTP-Server wurde mit einem SSL-Zertifikat versehen, um eine verschlüsselte Verbindungen für den Datentransfer zu ermöglichen. Nun wurde noch der Auftrag zur täglichen Datensicherung in Joomla (Plugin AkeebaBackup Professional) konfiguriert.

Technologien:  Windows, Kaspersky, Joomla, VirtueMart, AkeebaBackup, FileZilla Server

Bildquellen