Ein Einzelunternehmer hatte auf seinem Notebook das Kennwort zum Anmelden für Windows 10 vergessen.
Der Unternehmer hatte weder eine Dokumentation, einen Passwort-Tresor noch einen Datenträger zur Reaktivierung des Kennwortes während der Notebook-Installation erstellt.
Mithilfe von Security-Tools war es in kurzer Zeit möglich das Kennwort zurückzusetzen und so ein einloggen mit dem bestehenden Benutzer zu ermöglichen, ohne Daten zu verlieren.

Technologien: Windows, Ethical Hacking

Bildquellen

  • 20160129: dwzi
Kategorien: BeratungSicherheit